Angiologie

Ein weiterer bedeutsamer Schwerpunkt ist die diagnostische und therapeutische Angiologie. Vielfältige Gefäßdarstellungen der Halsschlagadern, der Nieren-, Becken-, Bein- und Lungenarterien können durchgeführt werden. Bei entsprechenden Indikationen besteht auch die Möglichkeit der interventionellen Behandlung der Patienten, d.h. es können Aufdehnungen und Stent-Implantationen auch in diesen Gefäßbereichen durchgeführt werden.

Auch nicht-invasive Untersuchungsmethoden wie Doppler-Sonographie werden selbstverständlich vorgehalten.

 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.