Patientenfürsprecher

Liebe Patientinnen und Patienten,

wenn einmal etwas während Ihres Krankenhausaufenthaltes nicht so läuft, wie Sie es erwarten würden, ist es unser Ziel, uns zu verbessern. Dafür benötigen wir Ihre Rückmeldung!

Wir stehen Ihnen als zwei ehrenamtliche und unabhängige Ansprechpartnerinnen zur Verfügung und vertreten Ihre Interessen gegenüber dem Krankenhaus, wenn Sie einmal nicht direkt mit dem Klinikpersonal reden wollen und stattdessen das Gespräch mit einer außenstehenden Person bevorzugen, die vermitteln kann.

Selbstverständlich behandlen wir Ihre Anliegen vertraulich unter Wahrung der Schweigepflicht.

Unsere Hauptaufgaben sind:

  • Angebot einer regelmäßigen Sprechstunde
  • Hinwirkung auf Beachtung von Patientenverfügungen
  • Annahme von Beschwerden und Anregungen sowie Weiterleitung an die Krankenhausleitung bzw. an die zuständigen Stellen im Krankenhaus
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vertretern des Meinungsmanagements des Krankenhauses.

 

Ansprechpartnerinnen

Wir sind für Sie da:

  • Dienstag: 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag: 15.00 bis 17.00 Uhr

Das Büro der Patientenfürsprecherinnen befindet sich im Eingangsbereich des Krankenhauses – gegenüber der Pforte.

Frau  Brückner, Elke

Elke Brückner

Patientenfürsprecherin

Telefon: 04961 93-1900
patientenfuersprecher@hospital-papenburg.de


Frau  Schepers, Agnes

Agnes Schepers

Patientenfürsprecherin

Telefon: 04961 93-1900
patientenfuersprecher@hospital-papenburg.de


 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.