Nach der Geburt

Nach der Geburt ermöglichen wir mit der integrativen Wochenbettpflege die ständige Zweisamkeit von Mutter und Kind, wenn gewünscht und möglich natürlich auch die Dreisamkeit mit dem Vater des Kindes. Sie sind mit Kind und Partner auf dem Zimmer, alle Helfer kommen zu Ihnen. Hebammen und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen stehen Ihnen mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung in den vier Tagen, die Sie in der Regel nach einer normalen Geburt im Krankenhaus verbringen werden, zur Seite. Nach der U2, der zweiten Untersuchung Ihres Kindes durch den Kinderarzt, können Sie dann mit Ihrem Baby mit dem sicheren Gefühl nach Hause gehen, sich sicher und wohl im Umgang mit Ihrem Nachwuchs zu fühlen.

Angebote

Rückbildungsgymnastik

  • jeden Mittwoch, 10:00 bis 11:30 Uhr, (mit Anmeldung unter Telefon 04961 93-1366)

 

Frühchentreff

  • jeden 2. Mittwoch im Monat, 15:30 Uhr, Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ), Infos unter Telefon 04961 93-1453
 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.