Eltern-Kind-Station

Ein einzigartiges Betreuungskonzept im Emsland und in Ostfriesland

 

Durch dieses Projekt bleiben Eltern und Kind von Geburt an und während des gesamten Krankenhausaufenthaltes familienzentriert zusammen – auch dann, wenn eine kinderärztliche Überwachung des Neugeborenen notwendig ist. So werden kranke Neugeborene oder neugeborene Frühchen auf dieser Station kinderärztlich im ständigen Beisein eines Elternteils versorgt.

  • Familienorientierte Betreuung von der Geburt bis zur Entlassung
  • Eltern und Kind gehören grundsätzlich zusammen und bilden eine Einheit
  • Einbeziehung der Eltern bei der Versorgung des Kindes von Beginn an
  • Keine räumliche Trennung bei kinderärztlich notwendiger Überwachung des Neugeborenen (kangaroo-rooming = das Kind bleibt bei der Mutter im Zimmer) z.B. bei Gelbsucht, Infektion, Frühgeburtlichkeit oder Diabetes der Mutter
  • Sicherheit durch neueste Technik und Ausstattung
  • Entspannen und sich wohlfühlen in unseren modernen Räumlichkeiten und die erste Zeit mit dem Baby im Kreis der gerade gewachsenen Familie genießen
 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.