Endoskopie

In unserer Endoskopie-Abteilung führen wir jährlich über 5.000 diagnostische und therapeutische Untersuchungen durch. Die Abteilung ist personell, räumlich und apparativ auf dem modernsten Stand der Entwicklung. Durch einen Versorgungsvertrag mit einem führenden Hersteller endoskopischer Technik ist garantiert, dass die Technik stets auf dem modernen Stand gehalten wird. Wir können daher jedem Patienten eine optimale Behandlung gewährleisten.

Endoskopische Untersuchungen werden ausschließlich durch den Chefarzt und die Oberärzte durchgeführt. Dies sorgt für eine hohe Qualität der einzelnen Untersuchungen bei geringem Komplikationsrisiko.

Alle Untersuchungen werden in der Regel vollständig schmerzfrei durchgeführt. Abgestimmt mit den Patienten werden aufwendige diagnostische oder therapeutische Untersuchungsverfahren unter einer einfachen oder komplexen Analgo-Sedierung mit Injektion von Beruhigungsmitteln oder in Kurznarkose durchgeführt. Unsere speziell für diesen Zweck ausgebildeten Mitarbeiter sorgen für eine sichere Durchführung der Sedierung. Bei langwierigen und komplexen Eingriffen erfahren wir Unterstützung durch die Abteilung Anästhesie unseres Hauses.

 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

test