Der Bunte Kreis Nord-West-NiedersachsenAkkreditiertes Mitglied im Bundesverband Bunter Kreis e.V.

Der Bunte Kreis Nord-West-Niedersachsen am Marien Hospital Papenburg Aschendorf ist eine Nachsorgeeinrichtung zur Beratung und Begleitung für Familien mit frühgeborenen, chronisch und schwer kranken Kindern und Jugendlichen.

Nach dem stationären Aufenthalt sind wir für Sie da. Unsere Case Managerin steht Ihnen als Ansprechpartnerin – auch bei Ihnen zu Hause – zur Seite. Eine erste Kontaktaufnahme kann schon in der Klinik erfolgen, um einen fließenden Übergang von der stationären Behandlung zur Versorgung zu Hause sicherzustellen.

Unterstützung erfährt der Bunte Kreis Nord-West-Niedersachsen durch seinen gleichnamigen Förderverein. Außerdem ist er akkreditiertes Mitglied im Bundesverband Bunter Kreis e.V.


Kompetenzen

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen erreichen,

  • dass Sie über bestehende Versorgungs- und Hilfsangebote informiert sind.
  • dass Sie in der Lage sind, die Anforderungen des Alltags und die Versorgung Ihres kranken Kindes im häuslichen Umfeld zu bewältigen.
  • dass Sie Ängste im Umgang mit Ihrem Kind abbauen.
  • dass Sie mit Krisensituationen umgehen lernen.
  • dass die Zusammenarbeit trotz der besonderen Belastungssituation gelingt.
  • dass Ihr Kind seine persönlichen Entwicklungschancen bestmöglich nutzen kann.
Ob Ihr Kind Anspruch auf sozialmedizinische Nachsorgeleistungen hat, erfahren Sie auch bei Ihrem Kinder- und Jugendarzt.

 

Ansprechpartnerin

Frau  Hebbelmann, Angela

Angela Hebbelmann

Case Managerin und Leitung Sozialmedizinische Nachsorge

Telefon: 04961 93-1453 | Fax: 04961 93-1459
cm@hospital-papenburg.de

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin


Die Nachsorge betroffener Familien übernimmt ein Team von MitarbeiterInnen des Marien Hospital Papenburg Aschendorf in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ):

  • Case Managerin
  • Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen
  • SozialpädagogInnen
  • FachärztInnen für Kinder- und Jugendmedizin
  • PsychologInnen
  • SeelsorgerInnen

 

Einsatzgebiet

Unser regionales Einsatzgebiet umfasst die nördlichen Bereiche der Landkreise Emsland und Cloppenburg, die Landkreise Leer, Aurich und Wittmund, einschließlich der ostfriesischen Inseln, die Stadt Emden und den Landkreis Ammerland.

 

 

 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.