Kinder- & Jugendpsychiatrie

Die 1994 gegründete Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik hat sich seit ihrem Bestehen schnell weiter entwickelt und umfasst eine große Institutsambulanz, die im Jahr über 3.200 Patienten betreut und für psychotherapeutische und kinder- und jugendpsychiatrische psychodiagnostische Fragestellungen zur Verfügung steht. Die Ambulanz hat zwei Standorte in Aschendorf und Leer. Sie ist darüber hinaus Klärungsstelle des Bedarfs einer stationären Behandlung für die Bereiche Emsland, Ostfriesland, Grafschaft Bentheim und Stadt Emden sowie die Nordsee-Inseln.

Des Weiteren verfügt die Abteilung über 65 vollstationäre Plätze, aufgeteilt auf über vier Stationen (23 bis 26), wovon letztere für die Unterbringung besonders schutzbedürftiger Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Seit 2014 hat die Abteilung auch eine Psychosomatik, die in Papenburg beheimatet ist.

Darüber hinaus gibt es noch die beiden Tageskliniken in Aschendorf und Leer mit 27 Behandlungsplätzen.

 

 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.