Ambulante spezialfachärztliche Versorgung der PAH

Für die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH) arbeiten die kardiologische Abteilung des Marien Hospitals, die Kardiologische Praxis Papenburg und die Lungenfacharztpraxis im Carré eng zusammen.

Bei der pulmonalen Hypertonie handelt es sich um ein seltenes Krankheitsbild, das durch eine abnorme Erhöhung des Blutdrucks in den arteriellen Blutgefäßen der Lunge gekennzeichnet ist. Sind speziell die Arterien – also die Blutgefäße, die von der rechten Herzkammer wegführen – betroffen, ist von einer pulmonal arteriellen Hypertonie die Rede.

 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.