15.05.2024

Mitarbeiterin stellt Kunst im Marien Hospital aus

Malereien von Anna Mekelburg aus Papenburg können im Foyer des Papenburger Krankenhauses betrachtet werden.

„Ich bin leidenschaftliche Hobbykünstlerin, mein ganzes Leben lang. Es bereitet mir sehr viel Freude Neues in der Kunstwelt zu entdecken, Risiken einzugehen und meinen Gefühlen die Pinsel zu überlassen, um jedes Mal etwas Neues zu kreieren. Je mehr ich mich in die Kunst vertiefe, umso mehr Leidenschaft gibt sie mir zurück“, so Anna Mekelburg.

Rund 40 eindrucksvolle Bilder können im Eingangsbereich des Marien Hospitals betrachtet werden. Es fällt besonders auf, dass mit unterschiedlichen Techniken und Materialien wie Acryl, Ton, Strukturpaste und Epoxi-Resin gearbeitet wurde. „Demnächst werde ich mich mehr mit Pastell- und Ölmalerei beschäftigen. Das fehlt noch in meinem Repertoire“, berichtet Mekelburg.

Anna Mekelburg kennt das Marien Hospital bereits seit 1995 als sie ihre Ausbildung zur Krankenschwester begonnen hat. Anschließend war sie jahrelang in der Allgemeinchirurgie tätig. Seit rund zwei Jahren ist sie im Ruhestand, aber dennoch in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Aschendorf im Einsatz. Während ihrer Tätigkeit in Papenburg hat sie bereits an zwei Mitarbeiterausstellungen im Krankenhaus mitgewirkt. Mittlerweile kann sie eine komplette Ausstellung alleine füllen.

„Es ist sehr beeindruckend mit wie viel Liebe zum Detail die Bilder erstellt wurden", sagt Denise Behrendt, Unternehmenskommunikation im Marien Hospital. „Annas Kunst bringt nicht nur Farbe und Leben in unser Krankenhaus, sondern bietet eine willkommene Abwechslung und Inspiration im Alltag“, freut sich Behrendt. 

Die Ausstellung ist für alle Interessierte zugänglich und wird voraussichtlich bis Ende September zu sehen sein. Die Kunstwerke können auch käuflich erworben werden.

 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.