23.06.2022

Süße Überraschung für Krankenhauspersonal

Norddeutsche Süßwarenhersteller danken Ärzten und Pflegekräften in Papenburg

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederhauptversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) in Papenburg erfreuten die norddeutschen Unternehmen der deutschen Süßwarenindustrie das Marien Hospital in Papenburg mit einer bunten Vielfalt von Süßigkeiten aller Art. „Mit unserer Spende möchten wir norddeutschen Süßwarenhersteller unsere Hochachtung vor den besonderen Anstrengungen von Ärzten und Pflegekräften insbesondere in der nun schon so lang andauernden Corona-Pandemie ausdrücken und ihnen ihren täglich so wichtigen, aber häufig belastenden Arbeitstag ein wenig versüßen“, sagt Rainer Vent, Vorsitzender der Landesgruppe Nord im BDSI. 

An der Spendenübergabe nahmen teil (v.l.n.r.): Solveig Schneider (Leiterin Kommunikation BDSI), Vanessa Gattung (Bürgermeisterin Stadt Papenburg), Dr. Thomas Klapperich (stellv. Ärztlicher Direktor), Marita Bäcker (Pflegedirektorin), Rainer Vent (Vorsitzenden der Landesgruppe Nord) und Dr. Ludger Kämmerling (Ärztlicher Direktor).

 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

test