Neuer Chefarzt in der Allgemeinchirurgie im Marien Hospital

Dr. med. Harald Straßburger ist neuer Chefarzt in der Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasiven Chirurgie im Papenburger Krankenhaus

Dr. med. Harald Straßburger übernimmt seit dem 1. Februar 2021 die erfolgreiche Klinikleitung seines Vorgängers Dr. med. Ulrich Böckmann, der sich im letzten Jahr vom Marien Hospital in den Ruhestand verabschiedete.

Getreu dem Leitbild des Hospitals „den Menschen verbunden“ ist es Dr. Straßburgers Anliegen, seine Patienten ganzheitlich zu betrachten und auf einer von Vertrauen geprägter Basis umfassend zu versorgen. Dazu plant er das vorhandene operative Spektrum mit Schwerpunkten in der Bauchchirurgie und Hernienchirurgie durch minimalinvasive Eingriffe - unter anderem der Refluxchirurgie - weiter auszubauen und das zertifizierte Proktologie Zentrum zu stärken. „Durch die Operationstechnik der Schlüssellochchirurgie ermöglichen wir den Patienten einen Eingriff mit minimaler Auswirkung auf das alltägliche Leben. Durch lediglich kleine Schnitte erfolgt ein schneller Genesungsprozess und ein kosmetisch ansprechendes Ergebnis“, so Dr. Straßburger.

Gemeinsam mit seinem Chefarztkollegen Ludovic Tange, seit dem 1. Januar 2021 Chefarzt der Medizinischen Klinik II, hat er sich Großes auf die Fahne geschrieben: Die Entwicklung eines Papenburger Bauchzentrums. „Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist der gemeinsame Nenner in der Chirurgie und Inneren Medizin. Wir möchten bei der Bevölkerung langfristig die erste Adresse für Erkrankungen im Bauchraum sein“, erklärt Dr. Straßburger. „Diagnostik und Behandlung sollen Hand in Hand ganz unkompliziert, wohnortnah und auf einem hohen medizinischen Niveau erfolgen, um die Versorgung für die Patienten so einfach und zielführend wie möglich zu gestalten“.

Der 58-jährige hat sein Medizinstudium in Mainz absolviert und im Anschluss seinen Facharzt für Chirurgie - mit dem Schwerpunkt Viszeralchirurgie – erworben. Seit 2010 war er stetig als Chefarzt tätig, unter anderem zuletzt am AMEOS Klinikum Alfeld (Leine), wo er auch als Ärztlicher Direktor der ganzen Klinik fungierte. Mit seiner Ehefrau ist der dreifache Familienvater nun aus Bayern in die Papenburger Fehnstadt gezogen.

„Dr. Straßburger hat klare Visionen für die Weiterentwicklung der Allgemeinchirurgie im Marien Hospital. Durch seine umfassenden chirurgischen Fertigkeiten wird er nicht nur seine Patienten bestmöglich versorgen, sondern auch unseren Assistenzärzten eine hervorragende Ausbildung ermöglichen. Besonders gefällt uns, das sowohl Dr. Straßburger als auch Herr Tange die interdisziplinäre Zusammenarbeit auf ein neues Level bringen möchten. Ich bin mir sicher, dass es ihnen gelingen wird“, meint Ansgar Veer, Hauptgeschäftsführer der St. Bonifatius Hospitalgesellschaft.

Herr Dr. med. Straßburger, Harald

Dr. med. Harald Straßburger

Chefarzt

Telefon: 04961 93-1321 | Fax: 04961 93-1568
allgemeinchirurgie@hospital-papenburg.de

Facharzt für Chirurgie
Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie
Zusatzbezeichnung Proktologie
Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie


 

 

 
Kontakt

Marien Hospital 
Papenburg Aschendorf gGmbH
Hauptkanal rechts 75
26871 Papenburg

Telefon:
04961 93-0

E-Mail
info@hospital-papenburg.de

Copyright (c) 2015. Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.